Lehrende

Christa Zaugg

Maps

Waves

Sprachen

Deutsch
Englisch
Französisch

Tanzt seit

2006

Unterrichtet seit

2011

5RTA (Info)

Mitglied

+41 79 704 22 49
christa@soulspace.ch
www.soulspace.ch
facebook.com/christa.zaugg

Mit 4 Jahren entdeckte ich, dass das Ausdrücken meiner Gefühle zu Musik mich einfach glücklich macht. Der Tanz wurde zur Ausdruckssprache meiner Seele. In den letzten 27 Jahren unterrichtete ich viele Kinder- und Jugendliche, später auch Erwachsene, gründete eine Tanzschule und durfte Menschen aller Altersstufen zwischen 3 und 93 Jahren in Tanz und Bewegung begleiten. Mit den 5Rhythmen eröffnete sich mir ein endlos weites Universum, das mein ganzes Leben aufrüttelte. Es fühlte sich an, als kämen plötzlich alle Fäden zusammen. Die Sehnsucht nach Echtheit, Einfachheit, Authentizität, Heilung und innerem Frieden bekam mit der Landkarte der 5Rhythmen eine klare Struktur. Das kraftvolle Feld zum Erforschen von Körper, Herz und Geist wurde für mich zu einer Brücke, die mir hilft, dieses wunderschöne und auch schwierige Leben mit allen Facetten bewusster wahrzunehmen, mich bewegen zu lassen, mir zu erlauben, mich in meiner ganzen Freude, Verrücktheit und Verletzlichkeit zu zeigen. Die 5Rhythmen sind für mich wie ein „Spielplatz für Erwachsene“, auf dem wir mutig üben können, uns selber und andern mit liebevoller und ehrlicher Klarheit, einem offenen Herzen und Mitgefühl zu begegnen. Es ist mir ein Anliegen, Räume zu öffnen, in denen alles sein darf, so wie es sich gerade zeigt, Menschen zusammen zu bringen, damit wir unsere Freude, Sorgen und Nöte teilen können. In der liebevollen Akzeptanz von uns selber beginnt für mich achtsames Handeln für eine „bessere“ Welt. Es ist die Basis, sorgfältig mit allen Wundern der Natur umzugehen – für Heilung in uns selber und für die nächsten Generationen.

Christa Zaugg: Primarlehrerin, Tanzpädagogin, Märchenerzählerin, TaKeTiNa Rhythmuspädagogin, 5Rhythmen Lehrerin, aktuell i.A. zum „Mindfulness Meditation Teacher“ bei Jack Kornfield und Tara Brach, Mutter von 4 erwachsenen Kindern. Gemeinsam mit Partner Peter Tschanz und Tochter Sarah Zaugg Leitung des Meditationszentrums „Soulspace – Raum für Achtsamkeit“ in Thun. Im August 2020 Aufbau eines kleines Retreathauses – ein Ort für Stille und Rückzug, für „Meditative Auszeiten“ – mit oder ohne 5Rhythmen, Stimmarbeit, Yoga und Meditation. 

If one wishes suffering not to happen to the people and the earth, it begins with a kind heart.

Pema Chödrön

Meine Termine

Tag
Datum
Uhrzeit
Ort
Veranstaltung
Lehrende
Kategorien
Samstag
23.01.2021
17:30 – 19:00
Zoom
Klasse
Montag
25.01.2021
19:15 – 21:15
Zoom
Klasse
Montag
01.02.2021
19:15 – 21:15
Zoom
Klasse
Samstag
06.02.2021
17:30 – 19:00
Zoom
Klasse
Montag
08.02.2021
19:15 – 21:15
Zoom
Klasse
Montag
15.02.2021
19:15 – 21:15
Zoom
Klasse
Montag
22.02.2021
19:15 – 21:15
Zoom
Klasse
Montag
01.03.2021
19:15 – 21:15
Zoom
Klasse
Montag
08.03.2021
19:15 – 21:15
Zoom
Klasse
Montag
15.03.2021
19:15 – 21:15
Zoom
Klasse
Montag
22.03.2021
19:15 – 21:15
Zoom
Klasse
Montag
29.03.2021
19:15 – 21:15
Zoom
Klasse

Berglandschaft